Schweizerische Ärztezeitung

Ausgabe 23/2024

Stöbern Sie in den Artikeln und entdecken Sie neue Perspektiven!

SAEZ

Für die Chefinnen von morgen

Praxistipp
Interview: Dominique Fischer
Publiziert am 05.06.2024
CS2\Cs2Journal\Domain\Model\Author:114394
Maki Kashiwagi und Daniela Zeller haben die Gründung der Chefärztinnen-Vereinigung (Cmws) in die Wege geleitet. Die neue Sektion von Medical Woman Switzerland (mws) hat das Ziel, die Chefärztinnen in ihren Positionen zu stärken. Die Vereinigung baut auf gegenseitige Vernetzung, Gleichstellung und Karrieremöglichkeiten.
Weiterlesen
Wolf-Dieter Vogel
Publiziert am 05.06.2024
Wolf-Dieter Vogel
Simon Koechlin
Publiziert am 05.06.2024
Simon Koechlin
Urs Stoffel
Publiziert am 05.06.2024
Urs Stoffel

Im Vorfeld zu den gesundheitspolitischen Abstimmungen geraten die ambulanten Tarife immer stärker in den Fokus. Die unterschiedlichen Erwartungen der verschiedenen Betroffenen werden analysiert, verglichen und die Konsequenzen daraus gezogen.

Interview: Charlotte Schweizer
Publiziert am 05.06.2024
Interview: Charlotte Schweizer

Seit zwölf Jahren ist Urs Stoffel Mitglied des Zentralvorstands der FMH. Bei den FMH-Gesamterneuerungswahlen am 6. Juni wird er sich nicht mehr zur Wahl stellen. Ein standespolitisches Urgestein blickt zurück auf bewegte Jahre und wagt einen Ausblick.

Stefanie Hostettler, et al.
Publiziert am 05.06.2024
Stefanie Hostettler
+1
SAEZ

Personalien

Personalien

Personalien
Publiziert am 05.06.2024
Céline Hollfelder, et al.
Publiziert am 05.06.2024
Céline Hollfelder
+5
SAEZ

Hol den Embolus

Wissen
Simon Maurer
Publiziert am 05.06.2024
Simon Maurer

Ein neues Katheter-Verfahren könnte die Antikoagulation als Standardtherapie der Lungenembolie ersetzen. Während international noch Vergleichsstudien laufen, wird das FlowTriever-System in Schweizer Spitälern bereits eingesetzt.

Jörg Goldhahn
Publiziert am 05.06.2024
Jörg Goldhahn

Trotz umfassender Digitalisierung in vielen Lebensbereichen hinkt der Gesundheitssektor hinterher. Während Banken und Reiseunternehmen die Effizienz durch digitale Lösungen steigern, kämpft die medizinische Versorgung mit ungenutztem Potenzial. Kosten- und Zeiteinsparungen durch Digitalisierung sind unabdingbar, erklärt Jörg Goldhahn.

SAEZ

Das Klima vor Gericht

Zu guter Letzt
Jean Martin
Publiziert am 05.06.2024
Jean Martin

Die mit der Erderwärmung verbundene Morbidität und Mortalität stellt heute eine wissenschaftliche Tatsache dar. Ein Public-Health-Problem, so Jean Martin.